Hamburgs Paradies für Vierbeiner: 10 Wunderbare Hundeauslaufgebiete, die Schwänze wedeln lassen

Geschrieben von Joker 13. August 2023 in Allgemein
Lesezeit ca. 2 Min.

Hamburg, die hundefreundliche Stadt im Norden, hält für unsere geliebten Vierbeiner eine Vielzahl von Freilaufzonen bereit, in denen sie nach Herzenslust toben und spielen können. Von grünen Wiesen bis hin zu weitläufigen Stränden – hier sind 10 herrliche Hundeauslaufgebiete in Hamburg, die nicht nur die Herzen der Hunde höherschlagen lassen:

  1. Hirschpark: Ein wahrer Hundeparadies in Winterhude. Hier können Hunde ohne Leine zwischen hohen Bäumen und an kleinen Teichen herumtollen.
  2. Alsterwiesen: Die Ufer der Alster bieten weite Grasflächen, auf denen Hunde frei herumlaufen können. Ein idealer Ort für Spiele und Abenteuer.
  3. Volkspark: Der größte Park Hamburgs ist ein Paradies für Mensch und Tier. Ein riesiges Areal, in dem Hunde ausgelassen spielen und sich austoben können.
  4. Niendorfer Gehege: Ein weitläufiges Waldgebiet, das sich perfekt für lange Spaziergänge und Streifzüge durch die Natur eignet.
  5. Elbstrand Övelgönne: Ein Ort, der für Hunde ein wahr gewordener Traum ist. Hier können sie frei am Strand rennen, im Wasser plantschen und mit Artgenossen spielen.
  6. Eppendorfer Moor: Ein kleines, aber feines Auslaufgebiet, in dem sich Hunde im saftigen Grün so richtig austoben können.
  7. Hamburg Stadtpark: Der Stadtpark bietet nicht nur ausgedehnte Rasenflächen, sondern auch den „Hundeauslauf Neuer Teich“ – eine abgetrennte Fläche, auf der Hunde frei laufen dürfen.
  8. Wildgehege Klövensteen: Ein Waldgebiet mit Wildgehege, in dem Hunde an der Leine durch die Natur spazieren können. Ein Ort für Entdecker und Tierfreunde.
  9. Elbpark Entenwerder: Dieser Park bietet nicht nur grüne Wiesen, sondern auch einen Sandstrand, an dem Hunde sich nach Herzenslust austoben können.
  10. Naturschutzgebiet Boberger Niederung: Ein weitläufiges Gebiet, in dem Hunde an der Leine durch Wiesen und Wege spazieren können und gleichzeitig die Natur genießen.

Diese wunderbaren Hundeauslaufgebiete in Hamburg sind mehr als nur Orte für unsere vierbeinigen Freunde – sie sind Orte der Freude, des Spielens und der Gemeinschaft. Hier können Hunde nach Herzenslust toben, während ihre Besitzer die frische Luft und die Schönheit der Natur genießen. Hamburg ist zweifellos ein Paradies für Hunde, und diese Auslaufgebiete sind das Sahnehäubchen auf dem Hundeleben in der Stadt.

×