10 Fun Facts über Hamburg, die du vielleicht noch nicht wusstest

Geschrieben von Joker 20. August 2023 in Allgemein
Lesezeit ca. 3 Min.

Hamburg, die Stadt der Kontraste und Überraschungen, hat so viel mehr zu bieten als nur den berühmten Hafen und die Elbphilharmonie. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hansestadt und entdecke 10 unterhaltsame Fakten, die dir garantiert ein Lächeln aufs Gesicht zaubern werden.

1. Die Stadt der Brücken

Wusstest du, dass Hamburg mehr Brücken hat als Venedig und Amsterdam zusammen? Mit über 2.500 Brücken im Stadtgebiet verbindet Hamburg nicht nur Stadtteile, sondern auch Menschen und Kulturen.

2. Die grüne Oase

Hamburg ist eine Stadt der Parks und Grünflächen. Über 14% des Stadtgebiets sind von Natur bedeckt, darunter der riesige Stadtpark, der sogar größer ist als der Central Park in New York.

3. Eine eigene Insel

Die „Neuwerk“ ist eine Insel im Hamburger Wattenmeer und gehört zur Stadt. Sie kann bei Ebbe zu Fuß erreicht werden, aber Vorsicht: Bei Flut wird sie wieder zur Insel!

4. Kein Auto? Kein Problem!

Hamburg ist die Stadt mit den zweitmeisten Fahrrädern in Deutschland – hier gibt es sogar mehr Fahrräder als Autos. Die flachen Straßen und ausgezeichneten Radwege machen das Radeln zur bevorzugten Fortbewegungsart.

5. Die Türme der Stadt

Hamburg hat mehr Kirchtürme als jede andere Stadt in Deutschland. Über 100 Türme prägen die Skyline und verleihen der Stadt ein einzigartiges Gesicht.

6. Ein weltweiter Musikhit

„Rock You Like a Hurricane“ von der Band Scorpions wurde in einem Hotelzimmer in Hamburg geschrieben. Die Stadt brachte nicht nur die Band hervor, sondern auch diesen legendären Song.

7. Die Heimat der Miniatur

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Es umfasst 1.500 Züge, 10.000 Waggons, 130.000 Bäume und 400.000 Figuren – eine Miniaturwelt im wahrsten Sinne des Wortes.

8. Der Hamburger Hafen – eine Welt für sich

Der Hamburger Hafen ist so groß, dass er mehr Parkplätze für Containerschiffe hat als der Flughafen London-Heathrow für Flugzeuge.

9. Das Tor zur Welt

Der Hamburger Hafen war einst das Tor zur Neuen Welt. Von hier aus segelten unzählige Auswanderer in die USA, was der Stadt den Spitznamen „Tor zur Welt“ einbrachte.

10. Eine besondere Uhr

In der Hamburger Speicherstadt gibt es eine Uhr, die andersherum läuft als üblich. Der Grund? Damit die Schiffer auf der Elbe die Uhrzeit leichter ablesen können.

Hamburg ist nicht nur geschichtsträchtig, sondern auch voller überraschender Details und Anekdoten, die diese Stadt zu etwas ganz Besonderem machen. Ganz gleich, ob du zum ersten Mal hier bist oder ein alter Hase, diese Fun Facts werden dich sicherlich in Erstaunen versetzen.

×